Zuhause gesucht

Hier stellen wir Ihnen die Tiere vor, für welche unser Verein ein neues Zuhause sucht. Dies sind in der Regel Fundtiere. Wenn Sie - aus welchen Gründen auch immer - ihr Tier abgeben müssen, dann sind wir gerne bereit, auch Ihr Tier auf dieser Seite mit Bild und Beschreibung anzubieten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Grundsätzlich möchten wir Tiere nur vermitteln, wenn eine artgerechte Haltung in ihrem neuen Zuhause sichergestellt ist.
  • Hunde für eine beabsichtigte Ketten- oder Zwingerhaltung werden grundsätzlich nicht vermittelt.
  • Katzen werden nur mit Freilauf vermittelt, es sei denn, dass sie als reine Wohnungskatzen bisher gehalten wurden.
  • Katzenkinder werden normalerweise zu zweit oder zu einer anderen Katze vermittelt.
  • Kleintiere werden nur mit, bzw. zu einem Partner vermittelt.
  • Käfige können nie groß genug sein, daher achten wir auf die Mindestgröße für die jeweilige Tierart!
  • Täglichen Auslauf, im Freigehege oder in der Wohnung setzen wir grundsätzlich voraus.
  • Telefonische Zusagen sind generell unverbindlich - nur der Tierabgabevertrag ist bindend.
  • Für unsere Tiere wird generell eine Schutzgebühr erhoben, die sich an den durchgeführten Präventivmaßnahmen wie Kastration, Impfungen, Chipimplantat usw. orientiert.

Unsere besondere Aufmerksamkeit benötigt

Referenz / Art:ID 7801 / Hund
Name:Moritz
Merkmale:Mischling 30 kg, 62 cm
Chipnr.:Gechipt
Ansprechpartner:Cornelia Gaigl
vorsitz@tierschutzvereinvs.de
0151-42050247
Für-immer-Zuhause gesucht !
Gerade konnten wir freudig verkünden, dass Moritz vermittelt ist... und schon ist er wieder zurück.
Darum suchen wir erneut ein neues Zuhause für ihn.
Profil Moritz: Rüde, 6 Jahre alt, 30 kg, 62 cm hoch, kastriert, gechippt. Zuhause sehr lieb - draussen leinenaggressiv gegenüber anderen Hunden. Hohe Frustration, wird rückwärtig an den Leinenführer abgegeben.
Bei Moritz wurde in der Erziehung vieles falsch gemacht und es bedeutet viel Arbeit und Hundeerfahrung, um ihn wieder gerade zu biegen. Wir suchen also die Nadel im Heuhaufen. Jemanden, der es nicht akzeptiert, dass ein Hund mangels Erziehung einfach aufgegeben wird.
Wir beschreiben Moritz so ehrlich, weil wir nicht wollen, dass er noch einmal falsch vermittelt wird.
Bei Interesse bitte Kontakt unter 0151-42050247.
veröffentlicht von CG am 10.04.2024

Unsere besondere Aufmerksamkeit benötigt

Referenz / Art:ID 7925 / Hund
Name:Pasha
Merkmale:Kangal-Schäferhund-Mix
Ansprechpartner:Cornelia Gaigl
vorsitz@tierschutzvereinvs.de
0151-42050247
DRINGEND --- DRINGEND ---DRINGEND Pasha sucht ein neues Zuhause !!! Er ist unverschuldet in die missliche Lage gekommen, dass er in seinem fortgeschrittenem Alter ein neues Zuhause suchen muss. Seine aktuelle Lebenssiuation ist leider nicht optimal, darum suchen wir zusammen mit den Besitzern ganz dringend ein neues Zuhause. Wer ist Pasha ??? Pasha ist ein 10 ½ Jahre alter Kangal-Schäferhund-Mix. Er ist loyal seinen Leuten gegenüber und passt mit Freude auf sein Zuhause auf. Seine Spaziergänge müssen nicht allzu groß sein. Er liebt es, bei seinen Menschen zu kuscheln und ansonsten ist er sehr gerne draussen und beobachtet die Gegend. Wenn sich jemand dem Grundstück nähert, zeigt er das durch Bellen an. Bisher lebte er so, dass das Bellen niemanden störte. Auto fahren liegt ihm nicht so. Andere Hunde braucht er auch nicht unbedingt in seinem Leben. Ansonsten ist Pasha ein freundlicher, genügsamer Hund. Wenn Sie ein Haus mit großen Grundstück oder einen Bauernhof, vielleicht auch ein schützenswertes Objekt haben, sollten Sie sich Pasha unbedingt einmal anschauen. Es ist eine Freundschaft auf Zeit und die Chance, einem schwer Vermittelbaren noch ein paar gute Jahre zu geben. Pasha ist nicht kastriert, nicht geimpft, aber gechippt. Bei Interesse bitte e-mail an vorsitz@tierschutzvereinvs.de oder unter 0151-42050247
veröffentlicht von CG am 15.03.2024

Steckbrief

Referenz / Art:ID 8041 / Katze
Name:Kathi
Merkmale:getigert
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
Hallo liebe Tierfreunde!
Hier ist Kathi, 13 Jahre und ich muss mir ein neues Zuhause suchen, weil mein geliebtes Frauchen ins Pflegeheim kommt und ich darf leider nicht mit. Ich bin es gewohnt mit ihr in einem ruhigen Haushalt zu leben, daher mein größter Wunsch: Wieder bei einer älteren Dame oder Paar einziehen zu dürfen. Kinder würden mich überfordern, da ich ja auch kein Jungspund mehr bin. Als Freigängerin, hatte ich die Möglichkeit über eine Katzenleiter vom 1. OG in den Garten zu kommen. Ganz toll wäre es, wenn ich einen direkten Gartenzugang hätte, Du in einer katzenfreundlichen Gegend wohnen würdest.
Der Tierschutzverein leistet Hilfe zur Vermittlung, kennt das Tier nicht persönlich.
Der Erstkontakt findet über den Tierschutzverein statt.
veröffentlicht von LS am 25.03.2024

Steckbrief

Referenz / Art:ID 5182 / Katze
Name:Bubi
Merkmale:tiger weiß
Tattoo li/reTätowiert
Ansprechpartner:Rothe Conny Tierschutzverein VS
Email:aktion5@tierschutzvereinvs.de
Hallo, hier bin ich ! Ich heiße Bubi und bin ein ca. 5 Jahre altes Katerchen. Ich lebe auf einem Dorf mit Freigang und in meinem jetzigen Zuhause gibt es noch einige weitere Samtpfoten. Leider gibt es da seit einer Weile immer wieder Auseinandersetzungen und ich leide sehr unter dem Stress. Das führt dazu, dass ich mich stressbedingt lecke und deshalb kahle Stellen am Körper bekomme. Das möchte mir mein Frauchen nicht länger antun, deshalb sucht sie jetzt für mich einen liebevollen Einzelplatz, bei dem ich nach der Eingewöhnung wieder meinen ungefährlichen Freigang genießen kann. Eine Katzenklappe wäre super, denn bisher hatte ich jederzeit Zugang zu meinem Zuhause. Natürlich bin ich kastriert, tätowiert und bevor ich bei Dir einziehe bekomme ich noch einen Chip. Der Tierschutzverein leistet hier Hilfe zur Vermittlung und kann keine näheren Angaben zum Tier machen.
veröffentlicht von KR am 02.03.2024

Steckbrief

Referenz / Art:ID 7864 / Katze
Name:Pandora
Merkmale:getigert
Chipnr.:Gechipt
Tattoo li/reTätowiert
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
Tigerfreunde, aufgepasst !
Hier kommt Pandora, im Juni 2022 geboren und eine wunderbare Tigerin. Pandora hatte sich im letzten Frühjahr eine Familie ausgesucht, wo sie ihre Kitten zur Welt bringen konnte. Nun sind die Kleinen groß, Pandora ist kastriert und sitzt auf ihrem Köfferchen. Von ihren Kindern ist Pandora mittlerweile etwas genervt, sodass sie sicherlich auch sehr gut als Einzelprinzessin auf die Reise gehen kann. Gesucht wird für sie ein liebevolles Zuhause, wo Freigang in einer sicheren Umgebung möglich ist. Natürlich ist die Hübsche auch gechippt und tätowiert.
veröffentlicht von LS am 23.01.2024

Steckbrief

Referenz / Art:ID 7869 / Katze
Name:Kater
Merkmale:getigert
Chipnr.:Gechipt
Tattoo li/reTätowiert
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
Man-Power im Angebot!
Wir sind drei Brüder, im Juni 2023 geboren und suchen neue Herausforderungen.
Jetzt fall bitte nicht vor Schreck um, wir müssen nicht alle zusammen bleiben. Zwei von uns hängen ziemlich viel miteinander rum und wollen gerne zusammen in ein neues Leben starten. Unser drittes Brüderchen kann gerne zu Leuten mit viel Zeit oder einer gleichaltrigen Katze. Wir sind alle kastriert, gechippt und tätowiert. Wir kennen „Draussen“ schon und lieben es, auf Bäume zu klettern und durch den Garten zu fetzen. Wenn Du Bock auf Tiger und Kater hast und uns Freigang ermöglichen kannst, dann ruf bitte sofort an.
veröffentlicht von LS am 23.01.2024

Steckbrief

Referenz / Art:ID 6920 / Katze
Name:Pepe
Merkmale:grau-weiß
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
Hallo Ihr da draußen!
Hier könnt Ihr sehen, was aus einem kleinen wilden, scheuen unkastrierten Kater werden kann, wenn man kastriert und an die Menschen gewöhnt wird.
Inzwischen knapp 2 Jahre suche ich ganz stark Anschluss zu den Menschen. Bei der Familie, die sich liebevoll um mich gekümmert hat versuche ich immer mehr die Rolle des Chefs, gegenüber den bereits vor mir in diesem Haushalt lebenden Katzen, zu spielen. In der Wohnung sind mir laute Geräusche sehr unangenehm und ich verziehe mich.
Nun sucht der Tierschutzverein ein liebevolles ruhiges Zuhause, ohne Kleinkinder und weiteren Tieren. Da ich es gewohnt bin, viel in der freien Natur zu verbringen, wäre es ideal, wenn Du ein Häuschen mit Garten und vielleicht sogar einer Katzenklappe hättest. Ich könnten mir gut vorstellen in einer Damen WG als einziger Prinz zu leben. Bei Männern bin ich vorsichtiger und beobachte erst einmal bevor ich mich anvertraue.
So haben ich Euer Interesse geweckt? Wenn ja dann schreibe doch mal dem Tierschutz. Euer Pepe
veröffentlicht von LS am 02.11.2023