HAND IN HAND
für den Tierschutz

Zuhause gesucht

Hier stellen wir Ihnen die Tiere vor, für welche unser Verein ein neues Zuhause sucht. Dies sind in der Regel Fundtiere. Wenn Sie - aus welchen Gründen auch immer - ihr Tier abgeben müssen, dann sind wir gerne bereit, auch Ihr Tier auf dieser Seite mit Bild und Beschreibung anzubieten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Grundsätzlich möchten wir Tiere nur vermitteln, wenn eine artgerechte Haltung in ihrem neuen Zuhause sichergestellt ist.
  • Hunde für eine beabsichtigte Ketten- oder Zwingerhaltung werden grundsätzlich nicht vermittelt.
  • Katzen werden nur mit Freilauf vermittelt, es sei denn, dass sie als reine Wohnungskatzen bisher gehalten wurden.
  • Katzenkinder werden normalerweise zu zweit oder zu einer anderen Katze vermittelt.
  • Kleintiere werden nur mit, bzw. zu einem Partner vermittelt.
  • Käfige können nie groß genug sein, daher achten wir auf die Mindestgröße für die jeweilige Tierart!
  • Täglichen Auslauf, im Freigehege oder in der Wohnung setzen wir grundsätzlich voraus.
  • Telefonische Zusagen sind generell unverbindlich - nur der Tierabgabevertrag ist bindend.
  • Für unsere Tiere wird generell eine Schutzgebühr erhoben, die sich an den durchgeführten Präventivmaßnahmen wie Kastration, Impfungen, Chipimplantat usw. orientiert.

Steckbrief

Referenz / Art:ID 5404 / Katze
Name:Frieda
Merkmale:tiger - weiß
Chipnr.:Gechipt
Ansprechpartner:Kornelia Rothe
Email:aktion5@tierschutzvereinvs.de
Telefon:07726-5208
Liebe Kätzchenfreunde. Ich bin die Frieda, am 26.4.2020 geboren und als Einzige aus einem Dreier-Wurf übrig geblieben. Meine beiden Geschwister haben schon zusammen ein schönes Zuhause gefunden. Ich fresse zwar schon selbstständig, aber solange meine Mama noch Milch hat, nehme ich diese natürlich gerne an. Ich wünsche mir, dass bei dir schon so ein kleines Mäuschen wie ich wohnt, oder ich eines der Kitten auf einer anderen Pflegestelle mitbringen darf, damit wir zusammen spielen und aufwachsen können. Natürlich sollte ich bis zur Kastration im Haus gehalten werden und danach wünsche ich mir Freigang in einer Gegend ohne viel Verkehr. Wenn ich dazu noch die Möglichkeit hätte, über eine Katzenklappe o.ä. nach Belieben rein- und raus zu können, wäre das super. Ach ja, ich bin natürlich schon lange stubenrein, entwurmt und habe auch schon einen Chip.
veröffentlicht von KR am 07.07.2020

Steckbrief

Referenz / Art:ID 5433 / Katze
Name:Summer
Merkmale:getigert
Chipnr.:Gechipt
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
So langsam wird es Zeit, dass wir; Summer, Morthy und Rick uns nach einem für immer Zuhause umschauen. Geboren sind wir um den 25. April 2020, entwurmt und gechipt. Unsere Mama war selbst noch ein Kind als sie uns bekommen hat. Trotzdem hat sie sich ganz liebevoll um uns gekümmert und so gut es ging mit Milch versorgt. Sie hat schnell Hilfe bei den Menschen gesucht und dadurch wurde man auf die kleine Familie aufmerksam. Als wir ca. 7 Wochen waren kamen wir mit unserer Mama auf eine Pflegestelle und von diesem Tag an war Futter in ausreichenden Mengen da. Wir hatten genug zu futtern, Mama hat nochmal Milch produziert und die Pflegemama ist einfach toll. Sogar ich Morthy der Kleinste im Trio, habe ordentlich zugenommen. Wir möchten nicht alleine sein und daher wäre es schön, wenn wir zu zweit bei dir einziehen könnten. Vielleicht wartet auch schon ein gleichaltriger Spielgefährte auf uns. Oder wir dürfen Frieda, Fritzi oder Franzi, die auch auf einer Pflegestelle des Tierschutzvereins sind und fast auf den Tag gleich alt wie wir, mitbringen. Da unsere Mama eine Freigängerkatze ist wünschen auch wir uns Freigang in einer sicheren Umgebung. Diesen sollten wir allerdings erst nach der Kastration bekommen. Vielleicht hast Du eine Katzenklappe die uns ermöglicht jederzeit ins Haus zu kommen. So jetzt genug von uns, wir freuen uns auf Deinen Anruf.
veröffentlicht von LS am 27.06.2020

Steckbrief

Referenz / Art:ID 5432 / Katze
Name:Morthy
Merkmale:getigert
Chipnr.:Gechipt
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
So langsam wird es Zeit, dass wir; Summer, Morthy und Rick uns nach einem für immer Zuhause umschauen. Geboren sind wir um den 25. April 2020, entwurmt und gechipt. Unsere Mama war selbst noch ein Kind als sie uns bekommen hat. Trotzdem hat sie sich ganz liebevoll um uns gekümmert und so gut es ging mit Milch versorgt. Sie hat schnell Hilfe bei den Menschen gesucht und dadurch wurde man auf die kleine Familie aufmerksam. Als wir ca. 7 Wochen waren kamen wir mit unserer Mama auf eine Pflegestelle und von diesem Tag an war Futter in ausreichenden Mengen da. Wir hatten genug zu futtern, Mama hat nochmal Milch produziert und die Pflegemama ist einfach toll. Sogar ich Morthy der Kleinste im Trio, habe ordentlich zugenommen. Wir möchten nicht alleine sein und daher wäre es schön, wenn wir zu zweit bei dir einziehen könnten. Vielleicht wartet auch schon ein gleichaltriger Spielgefährte auf uns. Oder wir dürfen Frieda, Fritzi oder Franzi, die auch auf einer Pflegestelle des Tierschutzvereins sind und fast auf den Tag gleich alt wie wir, mitbringen. Da unsere Mama eine Freigängerkatze ist wünschen auch wir uns Freigang in einer sicheren Umgebung. Diesen sollten wir allerdings erst nach der Kastration bekommen. Vielleicht hast Du eine Katzenklappe die uns ermöglicht jederzeit ins Haus zu kommen. So jetzt genug von uns, wir freuen uns auf Deinen Anruf.
veröffentlicht von LS am 27.06.2020

Steckbrief

Referenz / Art:ID 5431 / Katze
Name:Rick
Merkmale:getigert
Chipnr.:Gechipt
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
So langsam wird es Zeit, dass wir; Summer, Morthy und Rick uns nach einem für immer Zuhause umschauen. Geboren sind wir um den 25. April 2020, entwurmt und gechipt. Unsere Mama war selbst noch ein Kind als sie uns bekommen hat. Trotzdem hat sie sich ganz liebevoll um uns gekümmert und so gut es ging mit Milch versorgt. Sie hat schnell Hilfe bei den Menschen gesucht und dadurch wurde man auf die kleine Familie aufmerksam. Als wir ca. 7 Wochen waren kamen wir mit unserer Mama auf eine Pflegestelle und von diesem Tag an war Futter in ausreichenden Mengen da. Wir hatten genug zu futtern, Mama hat nochmal Milch produziert und die Pflegemama ist einfach toll. Sogar ich Morthy der Kleinste im Trio, habe ordentlich zugenommen. Wir möchten nicht alleine sein und daher wäre es schön, wenn wir zu zweit bei dir einziehen könnten. Vielleicht wartet auch schon ein gleichaltriger Spielgefährte auf uns. Oder wir dürfen Frieda, Fritzi oder Franzi, die auch auf einer Pflegestelle des Tierschutzvereins sind und fast auf den Tag gleich alt wie wir, mitbringen. Da unsere Mama eine Freigängerkatze ist wünschen auch wir uns Freigang in einer sicheren Umgebung. Diesen sollten wir allerdings erst nach der Kastration bekommen. Vielleicht hast Du eine Katzenklappe die uns ermöglicht jederzeit ins Haus zu kommen. So jetzt genug von uns, wir freuen uns auf Deinen Anruf.
veröffentlicht von LS am 27.06.2020

Steckbrief

Referenz / Art:ID 5463 / Katze
Name:Gorbi
Merkmale:tiger-weiß
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
Hallo Leute, hier ist Gorbi, im Oktober werde ich 9 Jahre, kastriert und werde vor der Abgabe nochmals dem Tierarzt vorgestellt und gechipt. Ich lebe mit meiner Schwester Blacky zusammen und wir möchten nicht getrennt werden. So ein paar Vorlieben habe ich schon: mir schmecken Sachen die auch Du gerne isst und da freue ich mich wenn Du meinem Dackelblick nicht widerstehen kannst. Wenn ich nicht mehr beschmust werden will gebe ich deutliche Signale. Wir leben in einer Wohnung und es wäre toll, wenn Du einen vernetzten Balkon hast. Oder vielleicht doch die Möglichkeit des Freigangs, was jedoch nicht unbedingt sein muss. Der Tierschutzverein wünscht sich für Gorbi und Blacky ein ruhiges Zuhause wo sie Zeit zum Eingewöhnen bekommen. Hier handelt es sich um eine Privatabgabe, sämtliche Angaben stammen vom Besitzer. Der Erstkontakt findet über den Tierschutzverein statt.
veröffentlicht von LS am 25.06.2020

Steckbrief

Referenz / Art:ID 5464 / Katze
Name:Blacky
Merkmale:schwarz
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
Hier ist die Black-Beauty, geboren im Oktober 2011 und wünsche mir zusammen mit meinem Bruder Gorbi ein neues Zuhause. Wir sind zwar keine Kletten, die den ganzen Tag zusammen hängen, trotzdem wünschen wir uns ein gemeinsames Zuhause. Auch ich bin kastriert und vor der Abgabe werde ich dem Tierarzt vorgestellt und gechipt. Wir leben in einer Wohnung trotzdem sonnen auch wir uns gerne, da wäre ein vernetzter Balkon ganz toll. Viel Trubel brauchen wir nicht, lassen es lieber etwas ruhiger angehen. Neugierig geworden? Hier handelt es sich um eine Privatabgabe, sämtliche Angaben stammen vom Besitzer. Der Erstkontakt findet über den Tierschutzverein statt.
veröffentlicht von LS am 25.06.2020

Steckbrief

Referenz / Art:ID 5377 / Katze
Name:
Merkmale:rot-weiß
Tattoo li/reTätowiert
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
Darf ich mich vorstellen: wie Ihr sehen könnt bin ich ein ganz hübscher Bursche. Bei einer Kastrationsaktion bin ich auf dem Grundstück geblieben, habe mich zu einem richtig anhänglichen Schmuser entwickelt und so versucht der Tierschutzverein für mich ein Zuhause zu finden. Weil, es wäre doch schade, wenn ich nicht ein Sofa zum Kuscheln hätte. Vom Tierarzt wurde ich auf ein Jahr geschätzt und somit habe ich noch viele Jahre vor mir, wo ich dir Gesellschaft leisten kann. Das einzige was ich noch nicht kenne ist das Katzenklo. Es ist ja bekannt, dass wir Katzen alle sehr reinlich sind, somit werde ich dies bestimmt ganz schnell lernen. Also, was ich unbedingt möchte, ist ein liebevolles Zuhause, vielleicht etwas ländlich mit Freigang. Neugierig geworden?
veröffentlicht von LS am 19.06.2020

Steckbrief

Referenz / Art:ID 5441 / Katze
Name:Simba
Merkmale:weiß-rot getigert
Ansprechpartner: Peters
Mobil:0170-5407868
Hallo hier ist Simba, 8 Jahre, kastriert und lebe am liebsten in Deinem Garten. Wo sind die Tierfreunde die mir ein Zuhause bieten möchten. Durch einen Unfall habe ich Seheinschränkungen auf einem Auge, dies stört mich aber nicht. So dieser typische Schmuesbär bin ich nicht, genieße trotzdem Deine Nähe.
---Hier handelt es sich um eine Privatabgabe, alle Angaben zum Tier stammen von dem akutellen Besitzer. Der Tierschutzverein leistet Hilfe zur Vermittlung.---
veröffentlicht von LS am 17.06.2020

Steckbrief

Referenz / Art:ID 5363 / Katze
Name:Seal
Merkmale:schwarz
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
Wo sind Menschen die einem ca. 10 Jahre alten Kater ein liebevolles Zuhause geben möchten?
Die Lebensumstände meines Frauchens haben sich geändert und sie kann mich leider nicht in die neue Wohnung mitnehmen, da ich da nicht den gewohnten und von mir geliebten Freigang bekommen könnte. Bin ein lieber Kater, kastriert, Impfstatus nicht mehr aktuell und bevor ich bei dir einziehe werde ich auf jeden Fall noch gechipt. Ach ja viel Zeit habe ich leider nicht, brauche so schnell wie möglich ein neues Zuhause.
Hier handelt es sich um eine Privatabgabe, der Tierschutzverein leistet Hilfe zur Vermittlung, die Angaben zum Tier stammen von der Besitzerin. Der Erstkontakt findet über den Tierschutzverein statt.
veröffentlicht von LS am 05.05.2020
Copyright © 2020 by Tierschutzverein VS e.V.