HAND IN HAND
für den Tierschutz

Zuhause gesucht

Hier stellen wir Ihnen die Tiere vor, für welche unser Verein ein neues Zuhause sucht. Dies sind in der Regel Fundtiere. Wenn Sie - aus welchen Gründen auch immer - ihr Tier abgeben müssen, dann sind wir gerne bereit, auch Ihr Tier auf dieser Seite mit Bild und Beschreibung anzubieten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Grundsätzlich möchten wir Tiere nur vermitteln, wenn eine artgerechte Haltung in ihrem neuen Zuhause sichergestellt ist.
  • Hunde für eine beabsichtigte Ketten- oder Zwingerhaltung werden grundsätzlich nicht vermittelt.
  • Katzen werden nur mit Freilauf vermittelt, es sei denn, dass sie als reine Wohnungskatzen bisher gehalten wurden.
  • Katzenkinder werden normalerweise zu zweit oder zu einer anderen Katze vermittelt.
  • Kleintiere werden nur mit, bzw. zu einem Partner vermittelt.
  • Käfige können nie groß genug sein, daher achten wir auf die Mindestgröße für die jeweilige Tierart!
  • Täglichen Auslauf, im Freigehege oder in der Wohnung setzen wir grundsätzlich voraus.
  • Telefonische Zusagen sind generell unverbindlich - nur der Tierabgabevertrag ist bindend.
  • Für unsere Tiere wird generell eine Schutzgebühr erhoben, die sich an den durchgeführten Präventivmaßnahmen wie Kastration, Impfungen, Chipimplantat usw. orientiert.

Steckbrief

Referenz / Art:ID 4416 / Katze
Name:Freya
Merkmale:tiger-weiß
Chipnr.:Gechipt
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-3149781
FREYA UND CHILLI SUCHEN IHR TRAUM ZUHAUSE
Die beiden Geschwister, geboren Ende August 2018 wurden mutterseelen alleine mit ca. 10 Wochen, als sie auf Futtersuche waren, gefunden. Auf unserer Pflegestelle haben sie gelernt den Menschen zu vertrauen und mit der Pflegemama schmusen und kuscheln sie. Fremden gegenüber noch etwas zurückhaltend, laute Geräusche und Stimmen lieben sie nicht. Wenn Sie ihnen die nötige Zeit und Geduld zur Eingewöhnung in Ihrem Haushalt geben, bekommen Sie zwei wunderbare dankbare Tiere. Sie lieben "Joghurt" über alles. Beim Einzug sind sie mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt. Nach der Eingewöhnungsphase und der Kastration wünschen wir uns für sie Freigang in einer verkehrsberuhigten Wohngegend. Eine Katzenklappe wäre super oder wenn Sie viel Zuhause sind und Portier spielen können
veröffentlicht von LS am 13.01.2019

Steckbrief

Referenz / Art:ID 4482 / Katze
Name:Molly
Merkmale:grau, weiße Pfötchen
Ansprechpartner:Christina Eichinger
Email:christinae@web.de
Telefon:0160-162 3310
Hallo – ich bin die Molly, ca. 9 Jahre alt, gechipt und regelmäßig geimpft. Ein Mitglied meiner Familie hat leider eine Katzenhaarallergie entwickelt, sodass sie jetzt schweren Herzens ein ganz besonderes neues Zuhause für mich suchen. Ich bin sehr lieb und anhänglich und kenne Hunde und auch Kinder. Ich bin zwar kein Streuner und im Winter zieht es mich nicht so lange nach draußen, aber ich möchte auf jeden Fall in ein Zuhause wo ich nach der Eingewöhnung Freigang in sicherer Umgebung genießen kann. Da ich schon zu den Senioren gehöre, wäre ein ruhiges Plätzchen mein Traum um dort meine letzten Jahre zu verbringen. Abgabe nur mit Vorkontrolle und Abgabevertrag. Der Tierschutzverein leistet hier nur Hilfe zur Vermittlung. Für Angaben zum Tier zeichnet der Besitzer verantwortlich, dort erhalten Sie auch noch nähere Infos.
veröffentlicht von KR am 09.01.2019

Steckbrief

Referenz / Art:ID 4478 / Katze
Name:Charly
Merkmale:getigert
Ansprechpartner: Lennon
Telefon:0771-8979958 AB
Alternativ:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-3149781
Hallo hier ist Charly, ganze 15 Jahre jung, kastriert und tätowiert
Bis zu meinem 13. Lebensjahr hatte ich eine Familie, dann gab es einen Umzug und ich wurde zurückgelassen. Zwei Jahre lang habe ich mich mit Gelegenheitskost durchgeschlagen. Bis ich vor ein paar Wochen entkräftet und total abgemagert einer tierlieben Familie zugelaufen bin. Diese haben sofort meine Not erkannt, mich dem Tierarzt vorgestellt und nun bin ich wieder fit. Genieße es im warmen zu sein und immer einen vollen Futternapf vorzufinden. Ich bin ein lieber entspannter Kater, dankbar und schmuse gerne, altersbedingt schlafe ich viel. Auf meine kleinen Runden durchs Revier, die selten länger als 20 Minuten dauern, möchte ich nicht verzichten. Meine liebe Pflegefamilie kann mich aus beruflichen Gründen nicht behalten und wünscht sich, dass ich endlich wieder ein für immer Zuhause bekomme.... Sämtliche Angaben zum Tier basieren auf Informationen der Pflegefamilie, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit der Tierschutzverein VS nicht verantwortlich ist....
veröffentlicht von LS am 05.01.2019
Copyright © 2019 by Tierschutzverein VS e.V.