HAND IN HAND
für den Tierschutz

Zuhause gesucht

Hier stellen wir Ihnen die Tiere vor, für welche unser Verein ein neues Zuhause sucht. Dies sind in der Regel Fundtiere. Wenn Sie - aus welchen Gründen auch immer - ihr Tier abgeben müssen, dann sind wir gerne bereit, auch Ihr Tier auf dieser Seite mit Bild und Beschreibung anzubieten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Grundsätzlich möchten wir Tiere nur vermitteln, wenn eine artgerechte Haltung in ihrem neuen Zuhause sichergestellt ist.
  • Hunde für eine beabsichtigte Ketten- oder Zwingerhaltung werden grundsätzlich nicht vermittelt.
  • Katzen werden nur mit Freilauf vermittelt, es sei denn, dass sie als reine Wohnungskatzen bisher gehalten wurden.
  • Katzenkinder werden normalerweise zu zweit oder zu einer anderen Katze vermittelt.
  • Kleintiere werden nur mit, bzw. zu einem Partner vermittelt.
  • Käfige können nie groß genug sein, daher achten wir auf die Mindestgröße für die jeweilige Tierart!
  • Täglichen Auslauf, im Freigehege oder in der Wohnung setzen wir grundsätzlich voraus.
  • Telefonische Zusagen sind generell unverbindlich - nur der Tierabgabevertrag ist bindend.
  • Für unsere Tiere wird generell eine Schutzgebühr erhoben, die sich an den durchgeführten Präventivmaßnahmen wie Kastration, Impfungen, Chipimplantat usw. orientiert.

Unsere besondere Aufmerksamkeit benötigt

Referenz / Art:ID 4379 / Katze
Name:Lisbeth
Merkmale:grau getigert
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-3149781
Notfall Nr. 1 Wer kann uns helfen ? Ich bin die 5-jährige Lisbeth und eine von 7 Miezen, die bisher liebevoll von einem älteren Herrn mit Häuschen im Grünen versorgt wurden. Leider ist unser Herrchen nun verstorben und keiner will uns haben. Einige von uns sind relativ scheu, aber sie haben schon gemeinsam ein Zuhause in ländlicher Gegend gefunden. Übrig geblieben sind meine beiden Kumpelinen Krümele (12 J.), Missi (14 Jahre) und ich. Ich glaube, ich habe chronischen Schnupfen, muss dehalb ab und zu niesen und meine Äuglein sollten hin- und wieder ein bischen ausgewischt werden. Schlimm ist er nicht, aber wenn jetzt der Winter kommt und ich mein Zuhause verliere und draußen leben muss, dann wird er sich sicherlich verschlechtern. Finde ich vielleicht bei dir ein kuscheliges Sofaplätzchen, wo ich nach der Eingewöhnung auch in ungefährlichen Freigang kann ? Natürlich würde ich gerne meine beiden Oldie-Mädels mitbringen, aber das würde wohl an ein Wunder grenzen, oder etwa nicht ?
veröffentlicht von LS am 11.11.2018

Unsere besondere Aufmerksamkeit benötigt

Referenz / Art:ID 4380 / Katze
Name:Missi
Merkmale:schwarz
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-3149781
Notfall Nr. 3 Wer kann uns helfen ? Ich bin die 14-jährige Missi und eine von 7 Miezen, die bisher liebevoll von einem älteren Herrn mit Häuschen im Grünen versorgt wurden. Leider ist unser Herrchen nun verstorben und keiner will uns haben. Einige von uns sind relativ scheu, aber sie haben schon gemeinsam ein Zuhause in ländlicher Gegend gefunden. Übrig geblieben sind meine beiden Kumpelinen Krümele (12 J), Lisbeth (5 J.) und ich. Ich bin schon ein altes Mädchen und kuschle mich deshalb gerne auf´s Sofa. Ich darf gar nicht daran denken, wenn der Winter kommt und wir kein Zuhause mehr haben. Meine alte Freundin Krümele würde ich furchtbar gerne mitbringen, damit mir das Eingewöhnen bei dir leichter fällt. Natürlich gehe ich auch mal gerne nach draußen, besonders wenn die Sonne scheint. Gibt es jemanden, der uns 2 alte Damen bei sich aufnimmt ?
veröffentlicht von LS am 11.11.2018

Unsere besondere Aufmerksamkeit benötigt

Referenz / Art:ID 4381 / Katze
Name:Krümele
Merkmale:getigert
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-3149781
Notfall Nr. 2 Wer kann uns helfen ? Ich bin die 12-jährige Krümele und eine von 7 Miezen, die bisher liebevoll von einem älteren Herrn mit Häuschen im Grünen versorgt wurden. Leider ist unser Herrchen nun verstorben und keiner will uns haben. Einige von uns sind relativ scheu, aber sie haben schon gemeinsam ein Zuhause in ländlicher Gegend gefunden. Übrig geblieben sind meine beiden Kumpelinen Missi (14 Jahre), Lisbeth (5 J.) und ich. Ich bin schon ein älteres Mädchen und habe altersbedingt ein bischen Probleme mit der Hüfte und kuschle mich deshalb gerne auf´s Sofa. Ich darf gar nicht daran denken, wenn der Winter kommt und wir kein Zuhause mehr haben. Meine alte Freundin Missi würde ich furchtbar gerne mitbringen, damit mir das Eingewöhnen bei dir leichter fällt. Natürlich gehe ich auch mal gerne nach draußen, besonders wenn die Sonne scheint. Gibt es jemanden, der uns 2 alte Damen bei sich aufnimmt ?
veröffentlicht von LS am 11.11.2018

Steckbrief

Referenz / Art:ID 3636 / Nager
Name:Krümel und Stupsi
Merkmale:Zwergkaninchen
Ansprechpartner: Haas
Telefon:07724-82155
Hallo Kaninchenfreunde, hier sind Krümel und Stupsi, männlich/weiblich, geboren 2014, das Männchen ist kastriert. Aus zeitlichen und beruflichen Gründen müssen sie leider abgegeben werden. Die beiden sind sehr aktiv, neugierig, mögen es aber auch eine gründliche Streicheleinheit zu bekommen. Diese Tiere werden von den Besitzern abgegeben, eine Vorkontrolle findet in jedem Fall statt. Sämtliche Angaben zum Tier basieren auf dessen Informationen, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit der Tierschutzverein VS nicht verantwortlich ist..
veröffentlicht von LS am 29.08.2018

Steckbrief

Referenz / Art:ID 4232 / Nager
Name:Max
Merkmale:Chinchilla
Ansprechpartner: Nitz
Mobil:0176-81209296
Mein 8 Jahre altes Chinchilla Männchen Max, nicht kastriert, ist jetzt alleine. Sein Partner ist vor einigen Tagen nach einer OP verstorben. Da ich aus beruflichen Gründen kein weiteres Tier aufnehmen kann, suche ich für Max ein artgerechtes Zuhause. Auf Wunsch kann auch ein Doppelkäfig übernommen werden. Max ist ein kleiner Stubenflitzer der gerne Leckerchen aus der Hand frisst und wenn man ruhig sitzt sich zu einem gesellt. Wo sind Chinchilla Freunde die Max ein schönes Zuhause bieten wollen?
veröffentlicht von LS am 14.08.2018

Steckbrief

Referenz / Art:ID 3535 / Nager
Name:
Merkmale:Chinchilla-Zwegkaninchen
Ansprechpartner: Vosseler
Mobil:0176-2182 7526
Drei Chinchilla Zwergkaninchen suchen ein neues Zuhause. Wir sind Ende Mai 2017 geboren und es wäre ganz toll wenn wir gemeinsam bleiben könnten. Als vor drei Monaten unsere Mama in die liebevolle Familie kam, hat man verschwiegen, dass sie bereits trächtig ist. Nun sind wir da und brauchen ein Zuhause. Eine artgerechte Haltung, keine Käfighaltung, Einzelvermittlung nur zu einem bereits vorhanden Kaninchen. Mama ist geimpft und wir werden vor der Abgabe tierärztlich untersucht und geimpft. Vermittlung erfolgt mit Schutzvertrag und Schutzgebühr....Diese Tiere werden von ihrem aktuellen Besitzer abgegeben. Sämtliche Angaben zu den Tieren basieren auf dessen Informationen, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit der Tierschutzverein VS nicht verantwortlich ist........
veröffentlicht von LS am 10.07.2017

Steckbrief

Referenz / Art:ID 3485 / Nager
Name:
Merkmale:7 Degus
Ansprechpartner:Sarah Fritz
Mobil:0176-80804048
URLAUBSBETREUUNG GESUCHT!
Hallo, wir sind sieben Degus die in zwei Gruppen gehalten werden. Unser Frauchen geht vom 29.7.-12.8.2017 in Urlaub und sucht jemanden, der uns in dieser Zeit in unserem vertrauten Umfeld betreut. Es wäre gut, wenn Sie Erfahrung mit Degus hätten.
veröffentlicht von LS am 14.06.2017

Steckbrief

Referenz / Art:ID 3450 / Nager
Name:Punky
Merkmale:Meerschweinchen
Ansprechpartner:Heike Blust
Mobil:0172-7621 699
Leider habe ich vor kurzem durch Tod meine Meerschweinchen-Freundin verloren und suche jetzt ein schönes Plätzchen bei Artgenossen. Bin ca. 2 Jahre alt, weiblich und zutraulich und freue mich lautstark, wenn meine Menschen heimkommen. Wer möchte mich aufnehmen?
veröffentlicht von MFE am 20.05.2017

Steckbrief

Referenz / Art:ID 3291 / Nager
Name:
Merkmale:viele Meerschweinchen
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-3149781
Hier ein sehr akuter Fall von verwahrlosten Meerschweinchen im Schwarzwald-Baar-Kreis.
Mit dem Verein Meerschweinchenhilfe e.V., deren Vorsitzende schon lange Mitglied im Tierschutzverein VS ist, besteht eine sehr gute Zusammenarbeit. Aus diesem Grund ist es uns ein Anliegen Sie zu bitten, diesen Verein in der augenblicklichen Situation zu unterstützen. Vielleicht haben Sie Erfahrung mit der Versorgung von Meerschweinchen, oder können den einen oder anderen Euro spenden. Es werden auf jeden Fall hohe Tierarztkosten anfallen, Futter etc. und dies kann ein Verein in dieser Größe nicht alleine stemmen. Weitere Informationen über den Verein und Kontonummer finden sie über den unten stehenden Link. Die Meerschweinchen und wir danken Ihnen jetzt schon.
Liebe Freunde und Freundinnen der Meerschweinchenhilfe e.V. Wir brauchen ganz dringend eure Hilfe!! Die Pflegestelle Villingen und wir in St.Georgen haben heute über 20 Meerschweinchen aus katastrophalen Verhältnissen gerettet! Die Tiere werden nun erstmal sortiert und auch an befreundete Vereine / Hilfsorganisationen etc. übergeben, da wir es alleine nicht schaffen. Alle Weibchen sind zunächst mehrere Wochen in Quarantäne, die Jungs müssen kastriert werden und fristen absitzen. Leider haben die Tiere auch Milben und bissverletzungen. Ihr Lieben ? egal wie ihr uns helfen könnt / wollt, Futter ---hier haben wir die besten Erfahrungen mit "JR Farm grainless" gemacht. Aus diesem Grunde füttern wir nichts anders mehr. Bitte um Verständnis.--- oder finanziell, wir freuen uns wirklich über jede Spende!! ? Es wird noch eine ganze Weile dauern bis die Tiere auf unsere Homepage www.meerschweinchenhilfe.de zufinden sind. Wir bitten um Geduld. Selbstverständlich versuchen wir euch hier auf dem Laufenden zu halten!
Spendenkonto: IBAN: DE81 6115 0020 0008 6305 13 BIC: ESSLDE66XXX Konto-Nr. 8630513 BLZ 611 500 20 Kreissparkasse Esslingen
veröffentlicht von LS am 25.01.2017

Steckbrief

Referenz / Art:ID 2402 / Nager
Name:
Merkmale:Meerschweinchen
Ansprechpartner: Meerschweinchenhilfe e.V.
Telefon:0700-06337728
Meerschweinchen-Weibchen und kastrierte Böckchen, jung und alt, suchen ein Zuhause.
Pflegestellen in Villingen-Schwenningen, Donaueschingen und Tuttlingen.
Infos unter www.meerschweinchenhilfe.de
Wir sind auch per Mail an info@meerschweinchenhilfe.de oder telefonisch unter 0700-06337728 (0700-0-MEERSAU) für Sie da. (Preis pro Minute in EUR aus dem Festnetz der Dt. Telekom: 0,12 (Mo-Fr 9-18 Uhr) /0,06 (Mo-Fr 18-9 Uhr, Sa u. So, bundeseinheitliche Feiertage))
veröffentlicht von LS am 01.01.2015
Copyright © 2018 by Tierschutzverein VS e.V.