Zuhause gesucht

Hier stellen wir Ihnen die Tiere vor, für welche unser Verein ein neues Zuhause sucht. Dies sind in der Regel Fundtiere. Wenn Sie - aus welchen Gründen auch immer - ihr Tier abgeben müssen, dann sind wir gerne bereit, auch Ihr Tier auf dieser Seite mit Bild und Beschreibung anzubieten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Grundsätzlich möchten wir Tiere nur vermitteln, wenn eine artgerechte Haltung in ihrem neuen Zuhause sichergestellt ist.
  • Hunde für eine beabsichtigte Ketten- oder Zwingerhaltung werden grundsätzlich nicht vermittelt.
  • Katzen werden nur mit Freilauf vermittelt, es sei denn, dass sie als reine Wohnungskatzen bisher gehalten wurden.
  • Katzenkinder werden normalerweise zu zweit oder zu einer anderen Katze vermittelt.
  • Kleintiere werden nur mit, bzw. zu einem Partner vermittelt.
  • Käfige können nie groß genug sein, daher achten wir auf die Mindestgröße für die jeweilige Tierart!
  • Täglichen Auslauf, im Freigehege oder in der Wohnung setzen wir grundsätzlich voraus.
  • Telefonische Zusagen sind generell unverbindlich - nur der Tierabgabevertrag ist bindend.
  • Für unsere Tiere wird generell eine Schutzgebühr erhoben, die sich an den durchgeführten Präventivmaßnahmen wie Kastration, Impfungen, Chipimplantat usw. orientiert.

Unsere besondere Aufmerksamkeit benötigt

Referenz / Art:ID 6680 / Katze
Name:Sima
Merkmale:Tabbymuster
Ansprechpartner:Theresia Lydia Schonhardt
vorsitz2@tierschutzvereinvs.de
07705-2200165
!Notfall: Handicap Kater Sima!
Bin ich nicht ein hübscher und obendrein sehr lieber und verschmuster Kater?
Im Januar diesen Jahres hatte ich einen Verkehrsunfall und dabei eine Nervenquetschung erlitten. Ich kann meinen Schwanz nicht mehr bewegen und leider noch immer muss meine Blase zwei Mal am Tag von Hand ausgedrückt werden. Da bin ich mehr als kooperativ und lasse alles mit mir machen. Natürlich benutze ich auch die Toilette, aber es kann passieren, dass auch mal ein Würstchen daneben geht. Meine Besitzer sahen sich nicht in der Lage, mir diese Pflege zukommen zu lassen.
Im Moment befinde ich mich auf einer Pflegestelle, aber ein endgültiges Zuhause oder ein Pflegeplatz, vor allem in der Zeit der Pfingstferien, wird dringend gesucht. Natürlich würde ich gerne wieder durch den Garten streifen und auf Bäume klettern. Ich kann nämlich ganz normal laufen, klettern und hopsen.
Wer möchte mir ein liebevolles Zuhause oder Pflegestelle geben. Bitte nehmen Sie mit dem Tierschutzverein VS Kontakt auf.
veröffentlicht von LS am 06.05.2022

Steckbrief

Referenz / Art:ID 2402 / Nager
Name:
Merkmale:Meerschweinchen
Ansprechpartner:Nina Schirbel -Private Notstation Meerschweinchen-
Bad Dürrheim
Telefon:07706-2540029
Mobil:0151-41981726
MEERSCHWEINCHENSTATION BAD DÜRRHEIM
Als private Notstation kümmern wir uns um Meerschweinchen in Not. Die Abgabe ist grundsätzlich kostenfrei, bei unkastrierten Männchen bitten wir, wenn möglich, um eine angemessene Kastrationsspende.
Die Vermittlung erfolgt mittels Schutzvertrag und Schutzgebühr von 35€ pro Tier. Alle Böckchen sind bei der Vermittlung kastriert, alle Tiere egal welchen Alters sind durchgecheckt und augenscheinlich gesund. Handicaps werden, wenn vorhanden, angesprochen.
Für eine Vermittlung werden 0,5qm pro Tier, das entspricht einem 140er Käfig, vorausgesetzt.
Außerdem sind wir jederzeit für Fragen und Beratung zum Thema Meerschweinchen erreichbar.
veröffentlicht von LS am 28.05.2019