Zuhause gesucht

Hier stellen wir Ihnen die Tiere vor, für welche unser Verein ein neues Zuhause sucht. Dies sind in der Regel Fundtiere. Wenn Sie - aus welchen Gründen auch immer - ihr Tier abgeben müssen, dann sind wir gerne bereit, auch Ihr Tier auf dieser Seite mit Bild und Beschreibung anzubieten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Grundsätzlich möchten wir Tiere nur vermitteln, wenn eine artgerechte Haltung in ihrem neuen Zuhause sichergestellt ist.
  • Hunde für eine beabsichtigte Ketten- oder Zwingerhaltung werden grundsätzlich nicht vermittelt.
  • Katzen werden nur mit Freilauf vermittelt, es sei denn, dass sie als reine Wohnungskatzen bisher gehalten wurden.
  • Katzenkinder werden normalerweise zu zweit oder zu einer anderen Katze vermittelt.
  • Kleintiere werden nur mit, bzw. zu einem Partner vermittelt.
  • Käfige können nie groß genug sein, daher achten wir auf die Mindestgröße für die jeweilige Tierart!
  • Täglichen Auslauf, im Freigehege oder in der Wohnung setzen wir grundsätzlich voraus.
  • Telefonische Zusagen sind generell unverbindlich - nur der Tierabgabevertrag ist bindend.
  • Für unsere Tiere wird generell eine Schutzgebühr erhoben, die sich an den durchgeführten Präventivmaßnahmen wie Kastration, Impfungen, Chipimplantat usw. orientiert.

Unsere besondere Aufmerksamkeit benötigt

Referenz / Art:ID 6358 / Hund
Name:
Merkmale:Mischling , Endgröße ca. 60cm
Ansprechpartner: Rettich
Mobil:0172-8167548
!Unser Notfall! Der junge Rüde befindet sich mit 8 weiteren Geschwistern noch im Tierheim in Italien und kommt Anfang Oktober nach Deutschland. Es handelt sich um eine Erbkrankheit. Dieser vier Monate alte Welpe sucht dringend seine Familie. Wenn er ausgewachsen ist wird er ca. 60 cm groß. Durch einen Gendefekt (progressive Retinaatrophie PRA) wird er in den nächsten Monaten erblinden. Daher wünschen wir uns für ihn so bald wie möglich ein Zuhause in dem er seine Menschen und Umgebung noch optisch wahr nehmen kann. Er ist lieb, verschmust und alterstypisch natürlich auch verspielt. Ideal wäre ein Zuhause mit Haus und eingezäunten Garten. Kleinere Kinder wären nicht so günstig. Es ist dringend!!!
veröffentlicht von LS am 09.09.2021
No results found.